Und noch mehr für die Moneten...

Heho!

Also wenn man das so sieht, dann könnte man meinen ich bin so stinkreich, dass ich so viele Geldbeutel brauche ;), aber ihr wisst ja, dass die alle für jemand anderen sind. Heute mal eine ganz andere Version, denn ich habe auf dem Deckel einen Stoffstreifen appliziert und dazu noch mit der Nähmaschine einen Stern aufgestickt.




Das Innenleben ist Baumwollstoff, teilweise von Kar*tadt und teilweise vom Stoffmarkt. Wieder habe ich nichts verstärkt, denn durch das Kunstleder erhält er genug Stabilität.


So und ab damit zum FAGSamstag und zur Reini Linksammlung.

Schöne Woche euch!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Der ist wirklich sehr schön geworden! Die Farben gefallen mir super :)
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du gehst ja hier in Serienproduktion ;). Wie lange brauchst du denn für so eine Geldbörse?

    Liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen