Auch bei Evi ist der Herbst eingezogen..

Heho!

Sooo, der gute alte Evi-Schnitt, der hier schon in vielen Variationen zu sehen war (hierhier, hier und hier), ist nun auch in den Herbst-Modus gewechselt. Dafür habe ich zum ersten Mal die Kragenversion genäht und anstatt Jersey Fleece benutzt. Ich war schon ganz hibbelig, weil ich den Pulli schon seit letztem Donnerstag fertig habe, aber nicht wusste ob ich in der Zwischenzeit noch Klamotten nähen würde. Man braucht ja unbedingt was für den MeMadeMittwoch und somit zeige ich euch jetzt das Ergebnis, dass am Feiertag bei einer Näh-Session mit einer Kollegin entstand (zusammen mit Egon).


Der Latz und das Futter vom Kragen sind aus schwarz-weiß-karriertem Baumwollstoff.


Den Latz habe ich noch mit einer schwarzen Spitzenbordüre eingefasst. Eine Satin-Schleife rundet das Ganze noch ab.


Die Ärmel habe ich verlängert und "entpufft". Das war aber nicht so einfach wie gedacht, aber nach ewigem probieren habe ich es dann doch hin gekriegt.


Die Bündchen an Ärmeln und unten sind aus schwarzem Fleece. 



Und weil das Ganze zum anziehen ist, geht es ab damit zum MeMadeMittwoch.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie









Kommentare:

  1. Wirklich ein toller Schnitt. Diese Evi hier gefällt mir sehr gut! Schöne Kombis.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht supergemütlich und chic aus!
    Alles liebe, nina

    AntwortenLöschen
  3. Super cool, dass du das aus Fleece gemacht hast! :) Wie trägt sich das denn? Fleece ist ja gar nicht so dehnbar wie Jersey...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Fleece trägt sich super gut, da es in eine Richtung total gut dehnbar ist (fast mehr als Jersey),
      LG :)

      Löschen
    2. Echt? Dann muss ich mir das nochmal genauer anschauen, danke :) So ein Fleecepulli wär schon was feines.

      Löschen
  4. Großartig! Du bist ein echtes Naturtalent! Zu gerne würde ich Dir diesen Pullover abkaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) eine Freundin hat schon einen für Weihnachten "bestellt" ;)

      Löschen
    2. Sorry wegen der frechen Nachfrage, ob kann man so einen Pullover auch käuflich bei Dir erwerben/ bzw. in Bestellung geben? Das ist echt der schönste Pullover den ich innerhalb der letzten 3 Jahre gesehen hab. Selbst nähen kann ich leider nicht und in den Geschäften gibt es überall nur Mist zu kaufen.

      Löschen
    3. Schreib mir doch einfach mal eine E-Mail (leolilie.blog@gmail.com) vielleicht können wir ja mal zusammen ein Nähwochenende machen oder so. Oder wir finden schon eine Lösung. :)
      LG

      Löschen