Gratis Nähanleitung Topflappen aus Schwammtuch

Heho!

Soooo ich fasse es nicht, ich bin schon wieder krank. Diesmal so richtig fies mit Virus. Außer im Bett liegen geht schon wieder nichts mehr. Naja wenigstens hatte ich jetzt die Zeit die Nähanleitung für einen Topflappen aus Schwammtuch (inklusive Schrägband selber herstellen) fertig zu machen. Hatte letzten Donnerstag damit angefangen und war ja dann die nächsten Tage unterwegs und seit gestern liege ich wieder flach. Deswegen ist nur ein Topflappen von zweien fertig, aber das Prinzip bleibt ja das gleiche.




Viele haben gezweifelt, ob Schwammtuch so ein gutes Material ist, bis jetzt hat es aber den Praxistest mit Bravour bestanden. :)

Hier also die gratis Nähanleitung zum downloaden. Ihr müsst einfach auf den Pfeil der nach unten in eine Schale zeigt (neben dem Wort Scribd) klicken, dann müsste es gehen. Ihr braucht euch weder anmelden noch zahlen oder sonst was. Falls es nicht klappen sollte, einfach bei mir melden.



Hier geht es zum gratis Download!

Viel Spaß damit und ab geht es damit zum Creadienstag.

Schönen Abend euch noch!
Eure (echt leidende) LeoLilie

Kommentare:

  1. Oh, na dann: Gute Besserung!
    Die Idee mit einem Schwammtuch als Innenleben finde ich spitze!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schon wieder krank, du Ärmste!

    Gute Besserung, aber richtig diesmal.
    Vielleicht solltest du dich WIRKLICH mal erholen, damit du dir nicht wieder einen Rückfall einfängst... Du wilde Hummel, du! ;-)

    Auf der Nase liegen und ein Tutorial machen und dann wunderst du dich.

    Schluss jetzt!
    Du legst dich jetzt hin, nimmst brav was dir Onkel oder Tante Doktor gegeben haben, trinkst viel Tee und machst sonst nix, alles klar! *schimpf*

    Ansonsten ist das Tutorial natürlich toll und die Topflappen auch! :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. hmm - auf Schwammtuch wäre ich jetzt nicht gekommen... ich kaufe mir Bügelbretteinlage dafür und schneide die zu. LG

    AntwortenLöschen