Ich bin Wiederholungstäter!

Türü!

Ja genau, denn ich habe noch eine Tasche für meine Mam genäht, da sie ja total auf petrol steht. Beim Poco gab es eben auch petrol-farbenes Kunstleder und da habe ich einen halben Meter mit genommen, der jetzt zu einer weiteren Tasche verarbeitet wurde.


Wieder "der Schnitt" und wieder mit einer Innentasche mit RV.


Das Innenfutter ist aus dem gleichen Stoff wie das Brotkörbchen. Dieser silber-graue Stoff hat mich in den Wahnsinn getrieben. Er war so rutschig, dass man einfach egal was man macht keine sauber Naht hinkriegt. Er verzieht sich die ganze Zeit, irgendwann war es mir dann wurscht.


Die Innentasche ist oben nicht angenäht, so dass dahinter ein weiteres Fach entsteht. Dieses kann mit einem Kam Snap geschlossen werden.


Hier sieht man den abgesteppten Rand und auch mal die Träger von nahem.





Die Tasche selbst wird auch mit einem Kam Snap geschlossen.


Auch über diese Tasche hat sich meine Mam gefreut und deswegen geht es ab damit zum FAGSamstag, da sie ja für jemand anderen ist.

Guts Nächtle!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Ich kann nur noch den Kopf schütteln - UNglaublich, was du jeden Tag hier präsentierst, meine Liebe!

    Auch diese Tasche für deine Mutter ist wunderschön geworden (trotz widerspenstigen Innenfutters) und nun kann sie abwechseln.

    Ich sehe sie schon morgens vor den Taschen stehen und überlegen: nehme ich heute petrol oder burgunderrot? *g*

    Liebe Grüße
    du fleißiges Bienchen

    von dem anderen Bienchen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Sabine!
      Ich darf dir dann gar nicht sagen, dass ich die letzen 3 Tage nicht zu Hause war, und alles davor entstanden ist. Die ganzen Taschen für meine Mam (und noch eine für mich, die kommt wohl am Rums-Tag), und ein Geldbeutel. Sind ja auch gerade Ferien.

      LG zurück du Bienchen :D

      Löschen
  2. Hey, coole Tasche, deine mama kann sich echt glücklich schätzen, so oft, wie du sie benähst ;).

    Liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen