Es war einmal...

Heho!

... damals vor über 8 Jahren, als ich langsam anfing, die 50er und ihre Mode toll zu finden... Zu der Zeit war ich arme Studentin und es gab auch fast nirgends die passenden Klamotten zu kaufen. Also hatte ich beschlossen einen Nähkurs zu machen und danach Kleidung in Massenproduktion zu fertigen, weil das ja viiiiieeel günstiger ist. Chömchöm, ja inzwischen bin ich etwas schlauer, da man ja auch Stoff nicht umsonst bekommt. ;)



Egal, damals habe ich eben den Nähkurs gemacht und irgendwie hat es mich nicht gepackt. Schon allein dieses doofe heften ist mir voll auf den Keks gegangen. Man muss auch sehen, dass es vielleicht nicht die schlauste Idee war mit Kleidung anzufangen, wo man vor allem als Anfänger nicht gleich Ergebnisse sieht. Eine kleine Tasche oder so wäre wohl eher zu empfehlen gewesen. So war mir das alles zu langwierig und es hat 4 Tage Nähkurs gedauert, bis beides fertig war.

So und was war das nun? Natürlich etwas in Leopard, ja damals war ich schon voll im Wahn und es ist nicht besser geworden ;).... Einen Tellerrock mit eingenähtem Petticoat!!! (und immer noch frage ich mich, wie doof kann man sein) und ein passendes Oberteil dazu.

Das Oberteil ist komplett in Leopard gehalten bis auf den Neckholder, der aus schwarzer Baumwolle besteht.


Hier sieht man den selbstgenähten Petticoat, der auch fest eingenäht ist. Das hab ich auch nur einmal gemacht und ich glaube kaum dass es einen weiteren geben wird und das obwohl ich Wiederholungstäter bin. ;)


Unten ist ein breiter Bund in Leopardenmuster aufgenäht. 



Und hier noch eine Flut an Tragebildern, da ich heute wieder einen Fotografen hatte und wir dann ein kleines "Shooting" gemacht haben. ;)




 


Jaja einen Tick zu groß ist mir inzwischen das Outfit aber mit meinem Lieblingsgürtel geht das auch super. :) Und lieber zu groß als zu klein oder? ;D

Achja noch eine kurze Ergänzung zu meiner Näh-Historie, denn nach diesem Nähkurs habe ich noch einen gemacht (und eine Nähmaschine gekauft) und dann bis letztes Jahr Oktober fast gar nichts mehr gemacht. Erst da hat mich das Fieber total gepackt.

So und ab damit zum MeMadeMittwoch.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie




Kommentare:

  1. Was für ein Outfit! :-)

    Und das als allererstes Nähobjekt - mit Petticoat?

    Ich bin schlichtweg beeindruckt!!! Und es steht dir sooo gut - was für ein Glück, dass du einen Fotografen hattest und wir dein Leo-Outfit an dir bewundern können!
    Haare, Make-Up, alles perfekt - du siehtst einfach toll aus! ♥

    Es ist absolut individuell und ganz bestimmt kannst du so etwas nirgends kaufen.
    Auch wenn es dir damals keinen Spaß gemacht hat, es hat sich auf alle Fälle gelohnt! :-)

    Ganz liebe Mittwochsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja zuerst hatte ich nur den Rock an und einen Pulli und Stiefel aber mein Fotograf hat dann gemeint, wenn schon denn schon ;)
      LG :)

      Löschen
  2. Wow sexy ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr ausgefallenes Kleid. Damit bist du ein absoluter Hingucker und es sieht toll an dir aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber es ist ein Oberteil und ein Rock :)

      Löschen
  4. Sehr sexy. Paßt zu Dir wie Deckel auf Topf.
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich super aus und als erstes Projekt echt gewagt - wie gut, dass es geglückt ist! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja da bin ich auch froh, wenn man schon so viel Zeit rein steckt, dann muss es auch was werden :)

      Löschen
  6. absolutes hammerteil, das dir ausgezeichnet steht :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist super!! Wann und wo trägst du so etwas tolles? Danke für deine Nachricht Du machst es aber echt spannend :-) Ich bin gespannt und freu mich. LG karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage eigentlich so Sachen immer wenn ich weggehe. Manchmal im Sommer auch einfach so draußen, wenn ich unterwegs bin. Aber inzwischen trage ich eher weniger Tellerröcke sonder bin zu Pencilröcken gewechselt. :)

      Löschen
  8. Was ne Arbeit! :) Sieht sehr schön an dir aus :)

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Klasse!
    Ich hatte auch zunächst mal so einen Nähkurs, bei dem man heften musste und mein Kleid (auch ein 50s Schnitt) niemals fertig wurde. Anschließend hätte ich fast aufgegeben, wenn ich nicht doch noch eine tolle Lehrerin gefunden hätte.
    Leo find ich auch gut, trau mich aber eher selten es zu tragen.
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Ein richtig tolles Kleid! Und die Frisur dazu! :) Großartig :)
    Danke übrigens für deinen Hinweis! Gleich als ich es gelesen habe, habe ich mich dran erinnert, dass ich das eigentlich eh weiß :D Aber ich näh so selten auch nur irgendwas, das annähernd Gewand ist, dass ich mir nur dachte.. ich brauch unbedingt ein Tragefoto - aber nicht mehr, dass ein Schal vielleicht nicht zu Gewand zählt. :D naja, mal sehen *gg*
    alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, wie sexy (muss mal so wie die Anderen schreiben, mehr fällt mir nicht dazu ein;)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. wow tolles Kleid. Gibt es für diese Frisur auch mal ein Tutorial? Grade für den vorderen Bereich ;)?
    LG Nadine

    AntwortenLöschen