Karokäppchen....

Türü!

Mittwoch steht wie fast immer in letzter Zeit im Zeichen des MMMs. Deshalb heute wieder etwas "Kleidendes". Ich habe mir am Wochenende ein Cape genäht, weil ich noch ein Zwischending für den Frühling wollte. Es sollte aber schon etwas "eleganter" werden. Ich hab zwar keine Ahnung ob mir das gelungen ist, aber ich persönlich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Vor allem weil ich den Schnitt wieder mal selber zusammen geschustert habe.




Bei der Kapuze hatte ich anfangs einen Denkfehler, den ich aber Gott sei Dank ausmerzen konnte. Sie ist schön groß, damit ich meinen dicken Haarwuschel auch darunter kriege. 

  

Die Kapuze kann zugeknöpft werden oder man kann sie etwas lockerer tragen.


Wenn man die Kapuze nicht aufsetzt hat man einen schönen Kragen. Die Knöpfe sind Kam Snaps.

 

Das Cape kann man wirklich aufmachen, denn die Knopfleiste ist nicht nur zur Zierde da. Das finde ich ganz praktisch, denn dann muss man nicht so die Frisur zerwuscheln, was mir als Tussi ja schon wichtig ist ;). Wir haben beim Big Fotoshooting voll vergessen davon ein Foto zu machen und das obwohl (wie man sehen kann) schon einige Bilder zustande gekommen ist. Der LeoLiebste hat mal wieder nur mit dem Kopf geschüttelt und konnte es nicht verstehen, dass nicht nur ein Foto reicht. Aber  ihr kennt das bestimmt auch, wenn euch was gut gelungen ist (eurer Meinung nach) dann wollt ihr das doch auch richtig zeigen. 


Achja außen besteht das Cape aus Baumwollstoff, den ich im Oktober auf dem Stoffmarkt gekauft habe und innen aus Fleece. Es ist also sehr kuschelig. Die "Ärmel" habe ich mit Kam Snaps kreiert, dass man sie auch einfach aufmachen kann, falls sie mal stören sollten. Ebenso werden die umgekrempelten Ärmel mit Kam Snaps fest gehalten. Wie man sieht ist es auch kein ganzer Kreis, aber man hat noch genug Bewegungsfreiheit.




Hier noch ein bisschen was von der Bilderflut. Ohja und nach was zum restlichen Outfit, die Stiefel sind eigentlich richtig schön rot, zwar nicht knallrot, aber sie haben keinen solchen Braunstich wie auf den Fotos (die leider alle etwas dunkel und diesig geworden sind).










So dann schaue ich mal was die anderen so Schönes gezaubert haben.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja super toll geworden!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ganz wundervoll und elegant aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden - steht Dir hervorragend. LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr chic aus Dein Cape. Mir gefällt der schwarz/weiß Pepitastoff kombiniert mit den hübschen roten Details sehr gut. LG Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Das ein wirklich tolles Cape. Die vielen Kamsnaps finde ich super dazu.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  6. Cooles Cape! Damit fällst Du ganz sicher auf. Richtig schick und hip!
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  7. Wow wie ein super schniekes Rotkäppchen *hüstelhüstel in kariert - ist vielleicht doch so kein perfekter Vergleich ;) Egal, es steht dir auf jeden Fall super!
    LG Haupine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höhö jetzt hab ich erst den Blogtitel gelesen... Passt also doch und ich war nicht die Einzige mit der Assoziation :)

      Löschen
    2. Hihi, ja genau das hatte ich bei den Bildern auch im Kopf. :)
      LG LeoLilie

      Löschen