Es fuchst weiter....

Türü!

Heute ein kleiner RUMS-Beitrag von mir. Bin gerade wieder etwas im Fuchsfieber und auch ein bisschen im Filzfieber. Kennt ihr das, dass man gerade so sein "Lieblingsmaterial" hat? Eine Zeit lang war ich ja schon fast Kunstleder süchtig, davor war es Wachstuch, jetzt gerade habe ich eben einen Filzspleen. So ist eine Buchhülle für meinen Kalender entstanden.



Der musste vorher einen Monat "nackig" aushalten. Jetzt hat er ein ansprechenderes und auch kuscheligeres Outfit bekommen, schwarz war mir einfach zu langweilig.


Die Hülle besteht aus einem einfachen Rechteck, das ich an den Enden eingeschlagen und festgenäht habe. Sie sitzt fast einen Tick zu locker, aber gerade noch im OK-Bereich. Mir ist es auch schon passiert, dass Hüllen zu eng saßen und das ist ja auch voll blöd, weil das Buch dann nicht mehr richtig schließt. Also wie gesagt, es könnt ein klein bisschen enger sein, aber es passt schon noch.


Der Fuchs ist schichtweise darauf appliziert worden. Zuerst habe ich ihn mit Stecknadeln fest gesteckt, dann einmal mit Geradstich umnäht und danach noch grob mit Zick-Zack-Stich darüber. Dieser etwas "wilde" Look, finde ich passt ganz gut zu Meister Reineke.


So und jetzt ab in die Falle mit mir, da ich schon wieder leicht kränkel. Wahnsinn ich krieg meine blöde Grippe irgendwie nicht los und das nach über 3 Wochen. Bin immer noch jeden Abend wieder ein Hustinettenbär, das regt total auf.

Guts Nächtle!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Mei du bist ja ein Fuchs ............. super schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Kalenderhülle. Toll. Nun kannst du deinen Kalender auch ruhig mal aus der Tasche rausholen, damit jeder deinen schönen Fuchs sehen können ;)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber mal ein niedlicher Fuchs!
    Superschön ist deine Kalenderhülle,
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Hülle, Fuchsmotiv gefällt mir gut. Ich bin gerade dabei ein Fuchskissen zu nähen.
    Vielleicht landet das auch mal bei RUMS.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du deiner Lust an Wiederholungen ja mal wieder gefrönt, meine Liebe!

    Wieder ein Füchslein, wieder Filz!

    Bei dir geht aber auch gar nix zur einmal, was?

    Und das Tempo, das du immer vorlegst - obwohl du Ärmste (immer noch) krank bist.

    Jetzt schlaf dich aber mal schön gesund und ich verordne dir mal ein wenig Ruhe vor Nähmaschine und Co., damit du dich endlich auskurierst.

    Liebe Grüße und gute Besserung

    Sabine

    P.S. Dass ich den Fuchs superschön und die Idee klasse finde, weißt du ja eigentlich, aber sicherheitshalber (bist ja krank) sag' ich doch nochmal

    Wunderschön geworden! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft, wirklich toll. :-)
    Hoffentlich kommt demnächst eine Valentinstagskarten-Anleitung, denn sowas suche ich gerade. Hihi ;-)

    Liebe Grüße,
    Saperlotte

    AntwortenLöschen
  7. Me encanta, lindo el zorrito y el color rojo le cae muy bien.
    Besos

    AntwortenLöschen
  8. Auch ein richtig tolles Füchschen! Und da aus Filz! An den habe ich mich ja noch nicht getraut, aber eher weil ich dazu erst mal wieder einkaufen müsste und was mache ich dann aus all dem anderen Stoff? Das muss also noch warten :)
    Aber dein Kalender wird sicher viele neidische Blicke auf sich ziehen, so schick wie er ist!
    Viele liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kalenderhülle ist total süß geworden. Ihr mit Euren tollen Hüllen bringt mich noch dazu auch meinen Kalender einzukleiden, obwohl er außenrum so schön abwaschbar ist (was bei mir EXTREM wichtig ist)... Na, mal sehen.
    Nun zu Deinem Husten: Versuch's abends mal mit einem Quarkwickel, nimm Zink und versuch auch mal Erkältungs-Entoxin, das hilft mir immer und ist nicht schädlich :-)
    Gute Besserung und liebe Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Deine Kalenderhülle ist super geworden! Mir gefällt, dass sie aus Filz ist, schön unkompliziert ;)
    Mir ist mein roter Kalender eigentlich auch zu langweilig, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen ihn aufzuhübschen...
    Dir wünsche ich gute und schnelle Besserung und lass dir liebe Grüße da!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Ohja das kenne ich, dass man besonders für eine Stoffart schwärmt. Oder für ein bestimmtes Motiv. Ich hab eine Zeitlang echt alles fuchsige geliebt ^^: Mag es zwar noch immer sehr gerne, aber bin nicht mehr ganz so verrückt danach.
    Deine Kalenderhülle sieht aber top aus. Die könnte mir auch gefallen =)

    Lieben Gruß
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine hübsche Kalenderhülle. Der Fuchs ist super geworden. Und an Füchsen kommt glaube ich im Moment niemand vorbei :-)

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  13. Ein ausgefuchstes Teil! Ganz toll!
    Gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Wow, vielen Dank für die hammer vielen lieben Kommentare :) bin heute leider gar nicht zum kommentieren zu kommen.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine super schöne Buchhülle, der Fuchs darauf macht was her, schick.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  16. Die ist ja wirklich herzallerliebst! :) Und da mit Filz sogar ich nähen kann, werd ich die bestimmt mal nachmachen. Ich hab mich auch mal wieder an die Nadel getraut und Waldbewohner aus Filz genäht. Mal schauen, wann ich mich an eine Maschine traue ;)
    Liebe Grüße aus Niederbayern,
    LaDolceVita

    AntwortenLöschen