Nautisches Evi-Kleid

Hallü!

So heute nur ein kurzer Beitrag von mir, da ich mit den Vorbereitungen für die Kinderfreizeit echt viel zu tun habe. Am Samstag geht es los und ich freu mich.

Ich habe mal wieder den Evi-Schnitt ausgepackt und dieses mal mich für eine Kleidversion mit Ankern entschieden.



Also genau gleich, wie bei den anderen Evis, nur eine Kleinigkeit unterscheidet diese Evi-Version von den anderen, ich habe die Ärmel mit einem Bündchen passend zum Latz versehen. Auch der Rocksaum ist mit einem passenden Ende versehen.



So und damit noch schnell ab zu RUMS und mit mir ab ins Bett!

Eure Erdbeere (warum? Dazu morgen mehr!)

Kommentare:

  1. Ein tolles Kleid ist das geworden
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Du und deine Evi! :-)

    Aber auch als Kleid ist sie sehr hübsch und wird dir bestimmt gut stehen.

    Die Bündchen finde ich sehr schön, mit dem gleichen Stoff abgesetzt wie das "Lätzchen", mir fällt gerade kein anderes Wort ein - schuldigung... ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Super, gefällt mir sehr gut!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht, wie immer, total klasse aus! Ich mag alle Deine Sachen, der Stil gefällt mir total gut (hab da auch so ein paar Teile, aber gekaufte ;)

    Viel Spaß in der Freizeit!

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön. Ich glaube ich bin verliebt :) Noch ein Teil, dass perfekt in deinen Kleiderschrank passt, wenn man sieht, was du sonst so schönes nähst.

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen