Ab zum Strand!

Türü!

Yeah wir fahren bald in den Urlaub und umso schöner das Wetter wird, umso mehr komme ich jetzt schon fast 3 Wochen vorher in Urlaubsstimmung. Es geht nach Italien und ich freu mich so auf das Meer und den Strand. Thailand liegt schon wieder sooooo in weiter Ferne. Wahnsinn wie die Zeit verfliegt.

Jetzt kamen 2 Umstände sehr passend zusammen, denn die LeoMama ist eine absolute Wasserratte und geht wirklich fast jeden Tag nach der Arbeit eine Stunde schwimmen. Sportlich, sportlich kann ich da nur sagen. Der LeoPapa wird ab und an dann auch mitgeschleift. Nun hat sie mich gefragt ob ich ihr nicht eine schöne große Tasche fürs Schwimmbad nähen kann. Klar kann ich, für was hat man denn nähende Kinder... ;)


Also habe ich gestern erst mal einen Prototyp genäht, denn man muss sich ja auch sicher sein, bezüglich der Größe und so, bevor man den "guten" Stoff anschneidet. Ich habe dickeren Möbelstoff vom Ikea verwendet und dünneren für das "Oberteil".



Meine Überlegung war, dass man ja wenn man oben so einen Tunnelzug dran macht, die Tasche sogar noch etwas voll stopfen könnte und trotzdem nix raus fällt. Oh Gott, der Tunnelzug hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, denn ich konnte mir das nicht so vorstellen, bei einer Tasche, die breiter als tief ist. Deswegen eben auch die Probetasche, aber es passt jetzt so alles ganz gut. :)


An den Seiten sind Taschen eingenäht in die man gut Sonnencreme und sowas hineinstecken kann. Vorne eine Tasche zum zuknöpfen für Geldbeutel und ähnliches, damit man schnell dran kommt, aber es nicht rausfliegen kann. Und hinten habe ich einen Streifen aufgenäht durch den man entweder die Strandmatte oder die Badelatschen oder sonstiges stecken kann. Beim fotografieren habe ich festgestellt ich habe gar keine Badelatschen oder Flipflops mehr, denn ich ziehe nie welche an. Wenn dann wirklich nur am Strand, aber im "realen" Leben sieht man mich nie in FlipFlops. Und die alten habe ich in Thailand entsorgt, da sie mir vorn die Füße blutig gerissen haben. Da bin ich dann sowieso barfuß rum gelatscht (außer in manchen Duschen).

Ähh ja, wo waren wir? Achja genau, die Tasche, also diese Tasche kommt jetzt mit mir und dem LeoLiebsten nach Italien mit und er darf sie dann vollgepackt zum Strand tragen. ;)

Ab damit zu RUMS.




Schönen Abend noch!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Super ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich toll geworden! Super Idee mit dem Tunnelzug, ich finde ja immer so nervig das fast alles raus fällt wenn die Tasche voll ist :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist genial!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee mit dem Überteil zum Vollstopfen.
    Viel Freude damit im Urlaub.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja toll geworden.Vor allem der Schuhhalter- geile Idee!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de

    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  6. ... die tasche sieht klasse aus und ist bestimmt super praktisch !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wirklich eine praktische Tasche geworden! Ich trage immer den edlen Ikea-Beutel zum Strand :D Stilvoll! Und ich kann dir sagen ich habe auch einige Badelatschen! :D
    Deine Tasche ist aber echt klasse geworden, deutlich besser als die Ikea-Tasche :) Gefällt mir :) Viel Spaß damit im Urlaub!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen