Ab zur Wiesn...

Servus!

So wie ihr seht ist mein Dirndl fast fertig. Das einzige was jetzt noch fehlt, sind die Miederhaken an der man die Schnürung anbringt. Heute ohne viele Worte, die kommen dann morgen, falls es bis dahin ganz fertig ist, falls bis da hin eben die Haken per Post ankommen. :)



Der Kleidstoff ist grau und mit kleinen weißen Pünktchen bedruckt. Außerdem sind noch kleine Medallions mit Rehen drauf. 


Die Rückennähte habe ich noch zusätzlich mit einer Paspel verziert. Der Rockteil wurde mit einem anders farbigen Streifen (passend zum Mittelteil vorn) verlängert, das er bis zum Knie geht.


Die Froschgoscherl und die Schürze sind auch selbst genäht. In den Mittelteil habe ich noch Zick-Zack-Band zur Zierde mit eingenäht.


Die Bluse ist gekauft und der Hut auch. ;) Wenn alles fertig ist mache ich schöne Tragebilder, hatte heute leider nur mein Handy zur Verfügung.

Und ab damit zum MeMadeMittwoch!

Schönen Abend euch noch!
Eure LeoLilie


Kommentare:

  1. OH MEIN GOTT!!!!
    *bums* *aus den Latschen kippt*

    Was für ein tolles Dirndl und WAS für ein tolles Dekolleté? ;-)

    Die Schürze, die Bluse, alles passt perfekt zusammen und das Hütchen ist niedliche dazu - a fesches Dirndl bist du! :-))

    DAS ist mal ein echtes Meisterwerk - da kannst du mit Fug und Recht stolz darauf sein - nein falsch, da darfst du zurecht PLATZEN vor Stolz - superschön!

    Begeisterte Grüße

    Sabine
    (ich freue mich jetzt schon auf "richtige" Tragebilder)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, das freut mich voll. :) Ja bin wirklich ziemlich stolz und nachdem ich mir jetzt doch noch einen Dirndl-BH zugelegt habe, klappt es auch mit dem Dekolleté` ;).
      Ich hoffe wirklich nur, dass die Miederhaken heute noch kommen, wills unbedingt fertig kriegen und ausführen. :)

      LG

      Löschen
  2. Na, da ist aber Holz vor der Hütte :D ein wirklich schönes Dirndl und was für ein Anblick!

    AntwortenLöschen
  3. *Kreisch* Du bist ja wohl der Knaller in dem Dirndl!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus dein Dirndl!
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. WOWWW! Wirklich toll!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Scheeee! Ein echtes Kunstwerk. Hörst du das? Es schreit danach, ausgeführt zu werden...
    Ich drück die Daumen, dass der Postmann die Haken liefert.

    Verdirndlte Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Dein Dirndl ist toll und eine Verbeugung für deine Arbeit. An so ein Miederteil habe ich mich noch nie getraut und bewundere jeden, der es schafft, dies so toll hinzubekommen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ich wußte es!!! Toll, toll, toll!!! Herzlichen Glückwunsch...... hihi........ Sehr schön geworden...... das spornt mich an......

    Schönen Gruß,

    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Und das Federhütchen ist ein super Acessoire.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Holla die Waldfee. Da kann man ja fast neidisch werden!
    Steht dir ganz wunderbar!
    Liebe Grüße, Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  11. Wow, danke danke danke für die vielen tollen Kommentare.... heute kamen auch die Haken und ich werde sie jetzt gleich annähen. Juhu :)

    AntwortenLöschen
  12. Ist das ein tolles Dirndl. Ich feu mich schon sehr auf die Tragebilder des fertigen Kleides !
    herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. WIE GEIL IST DAS DENN???? Ich würde mal sagen rattenscharf ;-)
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  14. Das Dirndl ist echt der Hammer. Und der Bambistoff passt so wunderbar dazu. Ich hab bis jetzt nur ein gekauftes zuhause. Da aber meine Töchter auch eines haben möchten, hab ich mir schon überlegt ob ich nicht welche nähen soll. Vor allem könnte ich mir dann eines aus einem schönen Rosenstoff machen. Würdest du mir verraten was das für ein Schnittmuster ist? Ich hab bisher noch nichts Gescheites im www gefunden. Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)... ich habe gesehen, dass du auch einen schönen Rock aus dem Stoff gezaubert hast. :) Der Schnitt ist von Burda und zwar die 7057. Ich geb dir gleich den Tipp, die 5 Euro mehr zu investieren und die gedruckte Version zu kaufen, weil ich glaube ich knapp 70 Blätter zusammenkleben musste.... das hat extrem genervt, die Zeit hätte ich auch anders nutzen können. Übrigens gibt es bei http://www.tophill-kitchen-tour.de im April ein Dirndl-Sew-Along, vll wäre das was für dich? Steffi (von dem Blog) hat mir auch extrem viele Fragen beantwortet als ich letztes Jahr dieses genäht habe. Wird sich also bestimmt lohnen, da mit zu machen, ich werde wohl auch dabei sein. :)
      Lg LeoLilie

      Löschen
    2. Hallo LeoLilie. Danke für den Tip. Und entschuldige daß ich noch nicht geantwortet hab. Aber ich hab gar nicht mitgekriegt daß du hier geantwortet hast. Jetzt hoffe ich du bekommst mit wenn ich antworte.

      Also bisher hab ich es noch nicht geschafft mit dem Dirndl. Aber der Wunsch wird immer größer. Vor allem weil ich im Internet ein Wahnsinns-Dirndl von Krüger mit Satinröschen entdeckt habe. Aber sauteuer. Beim Surfen bin ich jetzt wieder auf deiner Seite gelandet und lese dich jetzt regelmäßig damit mir das nicht nochmal passiert. So bekomme ich immer mit was du tolles machst.

      Ja das Röckchen ist süß geworden, aber ein Dirndl mit Bambis ist echt der Knaller. Das passt so gut dazu.

      Liebste Grüße

      Siva

      Löschen