Ein Nickerchen geht immer!

Türü!

Ja ein Nickerchen geht zwar immer, aber ich habe jetzt nicht eine Woche durch geschlafen, falls ihr das denkt. Nein mich hat es (schon wieder) nieder gebügelt, aber richtig heftig, geht aber wohl in der Arbeit bei uns gerade rum. 

Jetzt wo es mir besser geht, habe ich ein Kissen mit einem Freebie-Häschen (ab gestern kostet es wieder was) von Urban Threads gestickt. Gleichzeitig ist es auch ein bisschen Patchwork, da die Vorderseite aus 3 Teilen zusammen genäht ist.



Auf der Rückseite habe ich normale Baumwolle genommen, für die Vorderseite 1mm dicken Filz. Da war ich mir zuerst echt unsicher, so vom Kuschelgefühl her, aber der LeoLiebste hat sich das Kissen (trotz "Mädchenfarben") sofort gekrallt und für sehr gut (und bequem) befunden. Passend zum schlafenden Tassen-Häschchen, steht auf den Seiten "Time for a nap!"Ich finde das geht immer. ;)



Außerdem hat sich meine kleine Hasenfamilie noch etwas vergrößert und wurde persionalisiert. Nun hüpfen Ninja Banani, Superhasi und Bam Bam irgendwo in der Nähe von München durch die Gegend. Einer wurde heute schon vom LeoLiebsten in der U-Bahn ausgesetzt und prompt gefunden. :)

Und ab damit zum Creadienstag!

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Tolles Kissen und coole Aktion! Find ich super klasse! :)
    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  2. Du bist schon wieder krank?

    Mensch, du Arme, das gibt es ja gar nicht??
    Herrje, dann mal ganz schnell gute Besserung!!

    Am besten legst du dich mal ganz schnell selber auf dein tolles Stick-Patchworkkissen (als Mädchen vielleicht lieber doch auf die Baumwollseite) und wirst schnell, schnell gesund!

    Was machst du stattdessen? Jede Wette wieder was Neues nähen?!!
    Hört einfach nicht, das Mädel? ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen