Luftiges Sommerkleidchen

Türü!

So nachdem ich euch gestern ein Sommertop gezeigt habe, folgt heute ein Sommerkleidchen. Den Schnitt habe ich selber zusammengeschustert, dafür finde ich passt es aber echt gut (Tragebilder folgen noch).



Das Oberteil ist mit dem Stoff aus dem das Rockteil besteht, innen gefüttert und außen aus schwarzem Jersey. Der altrosa Stoff ist ein ganz leichter Polyesterstoff der echt schön weich fällt und sich angenehm auf der Haut anfühlt.


Das tolle an dem Kleid ist, dass ich gerade mal 0,8 m rosa und 0,2 m schwarzen Stoff gebraucht habe. Wenn man überlegt was man sonst so für ein Kleid braucht, finde ich das echt gut. :)

Und ab damit zu RUMS.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Dein Sommerkleid ist ein Traum! So eins werde ich auch noch versuchen ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich super aus. Ganz ganz toll. Gefällt mir richtig gut.
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  3. wow, das sieht toll aus! Gibt es auch ein angezogenes Bildche für uns???

    LG Sadra

    AntwortenLöschen
  4. Wow die gefällt mir super super gut! Bin gespannt wie sie angezogen aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht total toll aus, vor allem die Kombi mit rosa und schwarz :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. wow. hast du dir ein schönes kleid gezaubert ! sieht total gut aus ! würde sich auch gut in meinem schrank machen ;) also wenn du es dir mal über gesehen hast : schrei ich "HIER" ;)

    AntwortenLöschen