Lieber zu spät als nie...

Türü!

...zeige ich euch heute ein paar der Adventskalender die ich dieses Jahr gemacht habe. Einen kann ich euch leider noch nicht zeigen, da er noch nicht bei seinem Besitzer ist, die "Übergabe" letzte Woche hat blöderweise nicht funktioniert. Aber am Sonntag wird es dann hoffentlich klappen.

Nur ganz kurz und knapp, ich habe einfach Utensilos genäht (nach meiner gratis Anleitung) und dann 24 Päckchen gepackt, teilweise in Servietten eingewickelt oder in Geschenkpapier. Die Zahlen zum aufkleben habe ich dieses Jahr gekauft. Vielleicht zeige ich euch mal die Adventskalender vom letzten Jahr demnächst, da habe ich nämlich 24 Sterne ausgeschnitten und aufgefädelt und das bei 4 Stück. Also knapp 100 Sterne ausgeschnitten, das hat mir einmal gereicht. Sollte ich nochmal sowas machen, kaufe ich mir einen Stanzer. Das rentiert sich dann auf jeden Fall.

Hier also 3 von 4:


Diesen hier hat der LeoLiebste bekommen. Seine Lieblingsfarben sind grün und braun, würde man jetzt gar nicht denken oder? ;)



Diesen hier haben meine Eltern von mir gekriegt. Der ist zwar lange nicht so cool, wie der den ich von ihnen bekommen habe, aber egal. ;)


Ich find dieses schwarz-weiße Geschenkpapier von Ikea soooo hammer schön, ich würde gleich am liebsten irgendwas damit tapezieren.


Und hier der obligatorische Adventskalender für eine meiner besten Freundinnen, den sie immer zu ihrem Geburtstag bekommt (und dazu dieses Mal noch einen Reini).


Der Waschbären-Stoff ist auch total lustig, finde ich zumindest. :)


So und weil sich alle so gefreut haben, die Beschenkten genauso wie die Beschenkende, geht es ab damit zum Freudichtag am Freitag, zum Freutag und weil es für andere ist auch zum FAGSamstag,

Guts Nächtli!
Eure LeoLilie


Kommentare:

  1. Die Kalender hast du toll gemacht...und das Utensilo kann man dann weiterbenutzen, total praktisch!:-)
    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kalender, da war die Freude bestimmt riesig! Und so schön mit Weiterverwendung, klasse!

    Ganz herzliche Grüße und einen wunderschönen Nikolaustag
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Super gemacht, das sind mal ein wenig andere Adventkalender und wenn auch manche erst jetzt an die Besitzer gehen haben die gleich mehrere Beutelchen zu öffnen. FREUDE pur und Thema erfüllt. Schön das du am Freudichtag am Freitag mit machst.
    LG GIsela

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich finde diese Kalender toll. Bin immer wieder begeistert über die Ideen, die manche Bastlerinnen so haben!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ja das hab ich mir auch gedacht, danach kann man einfach das Ganze wieder nehmen. :)

    AntwortenLöschen