Postcrossing - Kunstlederkarten

Heho!

Da ich öfter mal in den Selbermacherin-Blog von Susanne rein schauen, habe ich bei ihr vom Postcrossing erfahren. Dort meldet man sich an, kriegt dann Adressen aus aller Welt und schickt dann eine Postkarte hin. Dafür bekommt man dann von jemand anderen (irgendwo auf der Welt) eine Postkarte selbst zugeschickt. Ich finde das eine tolle Idee und habe mich deswegen angemeldet.

Nun möchte ich keine 0815-Karten verschicken und habe mir überlegt, dass bestickte Karten ja ganz cool wären. Also habe ich ein paar Dateien entworfen und diese dann digitalisiert und gestickt. Ein Paar wurden sogar noch personalisiert. Und hier seht ihr ein paar Ergebnisse:

Diese hier sind ganz aus Stoff und ich habe mit der Nähmaschine hinten noch einen Karton aufgenäht.


Diese hier sind aus Kunstleder und können komplett in einem Rahmen gestickt werden.


Bei der blauen Häschenkarte habe ich das auch mal mit Filz ausprobiert und es geht einwandfrei. Der Filz sollte eine stärke von 2-3mm haben, dann kann man ihn gut besticken und er ist noch stabil genug.


Ich werde noch eine kurze Anleitung für die Kunstlederkarten machen und die Tage dann ein paar Karten als Freebie online stellen. Sollte jemand sagen, genau diese Karten gibt es schon, Finger weg, dann bitte bei mir melden.

So jetzt können sich alle freuen, ich mich über meine hoffentlich bald ankommenden Karten und die die ich bekommen werde und die Leute die selbst eine kriegen (wollen wirs hoffen ;)) Ab damit zum Freutag.


Schönes Wochenende!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Oh wie geil!
    ÄÄÄh *hüstel*
    ich meinte natürlich toll! *grins*
    Schön, dass ich dich angesteckt habe und du auch Spaß daran hast Karten selber zu machen. Ich nehme für meine Karten als Rückseite einfach Karteikarten in A6. die nähe ich dann auch fest. Das klappt prima.
    Deine Fuchskarte finde ich natürlich am aller aller tollsten :-)
    Aber auch der Bär ist klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. LeoLilie,
    wie toll sind die denn. Booaahh!!
    Supersüsses Schweinchen und das Voodoo-Häschen, finde kaum Worte dafür.
    Was für eine schöne Idee :-)
    Finde ich SUPER, dass du sie mit uns teilen willst.
    Danke Susanne, für den Tipp mit der Karteikarte
    LG Astrid aus Oldenburg

    AntwortenLöschen