Weißt du wie viel Sternlein stehen...

Türü!

Ich hatte euch ja schon meine erste und zweite Dolores von Milchmonster gezeigt, heute folgt die dritte, die ich aus schwarzem Baumwollstoff mit weißen Sternchen genäht habe (ja auf den Fotos sieht es eher nach Punkten aus).


Na fällt euch was auf? Ja genau, ich habe da etwas geändert und zwar habe ich das Unterteil weggelassen und dafür einen Tellerrock angenäht. Ich dachte mir das geht bestimmt auch, weil ja einige schon das Unterteil im Bruch zugeschnitten hatten und trotzdem noch gut rein kommen ins Kleid. An dieser Stelle merke ich mal an, ja ich komme rein ins Kleid, es ist aber ein kleiner Kampf, da ich proportional gesehen eine relativ schmale Taille habe. Wisst ihr was ich meine? In Zahlen, meine Taille und meine Brustweite haben einen unterschied von 21! cm. Das heißt, man muss sich schon ins Kleid quetschen (aber es geht grad noch so).


Da ja jetzt ein Tellerrock dran ist, kann man auch super ein "Gerät" drunter tragen. Ich stelle immer wieder fest das mein (gekaufter) Petticoat fast einen Ticken zu lang ist. Vielleicht muss ich doch noch einen nähen, der auf meine Bedürfnises (also kleine Körpergröße) zugeschnitten ist. 


 

Weils so schön ist und so Spaß macht noch ein paar Drehbilder mit Petticoat. Fragt nicht wie viele Bilder es gebraucht hat, bis wir eins hatten wo ich nicht so schaue als ob ich gerade was Komisches gegessen habe oder angeschossen werde. ;)


Und natürlich ist die Dolores auch ohne Petticoat tragbar. Fällt auch so sehr schön. Ich habe wieder Größe 42 mit großem Busen genäht und Passe. Die Passe habe ich mit einer roten Paspel genäht und passend dazu sind auch die Kam Snaps rot.

Und ab damit zum MMM.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie












Kommentare:

  1. Wunderschön geworden und steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Perfekt für den Tanz im Mai! Sieht so klasse aus!

    AntwortenLöschen
  3. Hy LeoLilie. wunderschönes Kleid. Ich mag Kleider, die man zu jeder Gelegenheit anziehen kann. Die roten Kam Snaps passen supi dazu. Liebe Grüße, Regi

    AntwortenLöschen
  4. Wow... das Kleid ist sooooo schön! Es steht dir soooo gut!

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid steht Dir sehr gut! Sieht sehr chic aus!
    Gefällt mir!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolles Kleid und schöne Farbkombination. Das mit der Taille und dem Rest hatte ich vor ein paar Jahren auch (inzwischen sind da zwei Kinder am Werk gewesen, aber ich denke, mit ein wenig Sport kommt das alles wieder). Da überlegt man manchmal schon, ob man nicht doch irgendwo noch so einen winzigen 5cm langen Mini-RV hätte verstecken sollen ;)

    Viel Spaß damit, ich bin ein Tellerrock-Fan. Der schwingt so schön. Und mit Gerät drunter schreit der natürlich gleich nach Tanzabend. Aber nur, wenns ums tragen geht! Beim Stoff kaufen, bügeln und säumen bin ich da eher ... naja, Vorfreude treibt mich dann an.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  7. WOW!!!
    Suuperschön!!
    Und das mit dem Petticoat stimmt.. der ist echt ein Ticken zu lang...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Dolores!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein traumhaft schönes Kleid. Das "Reinquetschen" lohnt sich. Du siehst phantastisch aus! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Kleid! Steht dir sehr gut! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  11. Ein superschönes Kleid. Da schau ich doch grad mal nach dem Schnitt.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  12. Wow, bin begeistert von dem Kleid. Steht Dir sehr gut.
    Der Tellerrock passt super zu dem Schnitt.
    Finde sowohl die Petticoat als auch die Version ohne sehr schön.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen