Washi - aller guten Dinge sind 3

Türü!

Ok ich gebe es zu, ich muss immer übertreiben. Ich kann nicht nur ein oder zwei Teile nähen wenn mir was gefällt, sondern ich gehe dann gleich in die Produktion. Unterstützt in meinem Washi-Wahn, wurde ich vom Sale in der Stoffabteilung im Karstadt. Da konnte man echt geniale Schnäppchen ergattern. Es werden wohl auch noch einige Tonis folgen. :)

Hier also meine neueste Washi-Kreation. Dieses Mal mit schwarzem spitzem Bubikragen. Und nein, der ist nicht aus dem Expansion-Pack, sondern selber von mir zusammengeschustert, da ich zu knickrig war nochmal 14 Dollar für ein paar Ausschnitte und Ärmel auszugeben. Der Stoff ist wie Butter, soooo weich und leicht und schmiegt sich perfekt an den Körper (Tragefotos folgen bestimmt irgendwann).



Auch wenn ich nicht so der Herzchen-Fan bin, Bedenken wurde schon allein durch diesen tollen Mint-Ton total zerstreut. Und weil der Stoff so leicht und fluffig ist, habe ich mir gedacht, pah wer braucht schon eine Probesmok-Naht, legen wir gleich los. Pustekuchen, nachdem es bei den letzten 2 Kleider, die teilweise viel steiferen Stoff hatten problemlos geklappt hat, ging bei diesem nix. Eine Ziernaht aber keine "Ziehnaht". Ahhhh, also Probestück genommen und losgelegt und ewig rumgetan und die Ursache einfach nicht gefunden. Bis ich drauf gekommen bin, dass es am blöden Gummifaden lag. Gleiche Marke wie der vorherige übrigens, lag aber glaube ich schon länger in der Schublade. Der wars, der wollte sich  nicht mehr zusammenschnürpseln. Also anderen genommen (man hat ja von fast allem einen Vorrat hier) und dann gings wieder perfekt. Jetzt habe ich halt 2 Nähte nochmal übernäht und man sieht es leicht (ärgerlich), aber es ist noch zu verkraften.



Außerdem habe ich wieder das Oberteil um 3 cm verlängert und die Ärmel nicht mit Schrägband versäubert sondern einfach nur umgenäht, das funktioniert meiner Meinung nach auch sehr gut. Ich glaube das ist bis jetzt mein Lieblingswashi, aber es liegt noch neuer Stoff bereit. :)

Und ab damit zum Creadienstag.




Schönen Abend noch!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Den Stoff habe ich auch - fast 4m und dann nochmal 2m von dem Chiffonartigen dazu. Ich konnte den Herzchen auch nicht widerstehen ;)

    Dein Kleid daraus gefällt mir richtig gut - ist der Stoff so durchsichtig wie ich befürchte?

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus, so was könnte ich definitiv nicht nähen. Bewundere es aber sehr gerne bei Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Kleid. Gefällt mir sehr gut. Der Schnitt, das Muster, der Kragen.... einfach toll.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. dein Kleid gefällt mir sehr gut,richtig süß mit dem Bubikragen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuper schön!! Ich liebe Punkte, ich liebe die Farbe und den Kragen!! Einfach nur toll. Würde ich sofort anziehen!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  6. Die Version mit dem Bubikragen finde ich richtig toll! Sieht klasse aus! ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen