Wickel wickel wickel

Heho!

In den letzten Wochen sind zwei Wickelunterlagen nach einem Freebook von Farbenmix entstanden. Nur den Verschluss habe ich noch etwas geändert, da ich nicht ein Gummiband über das gestickte Bild haben wollte.

Hier die erste Version mit dem Piratenhäschen von UrbanThreads. Als ich das Häschen das erste Mal gesehen habe, hatte ich einfach Herzchen in den Augen und irgenwann gab es das mal im Sale und ich habe zugeschlagen.



Die Datei schlummerte lange auf meinem Rechner bis ich sie jetzt endlich einmal passend benutzen konnte. Die Arbeitskollegin meiner Mutter bekommt einen Jungen und da wurde ein passendes Geschenk bestellt.


Also blauen Stoff und das Jungen-Motiv rausgesucht und losgenäht. Der Sternchenstoff und der beschichtete Stoff innen sind beide vom Roller und haben glaube ich nicht mal 5 Euro pro Meter gekostet. Das finde ich vor allem für beschichtete Baumwolle super. 



Es sind noch 2 Taschen aufgenäht in die dann später die Windeln und die Feuchttücher gesteckt werden. Das Innenleben der Wickelunterlage ist aus Fleece, ja wirklich Fleece (eine zerschnittene Decke) und nicht Vlies. So kann man den Knirpspopo auch weich betten.

 

Den Verschluss habe ich geändert und ein Gummiband mit Kam Snaps angenäht, so dass man das Motiv immer sieht.


Und hier noch die zweite Unterlage für meine Freundin die Esel ganz toll findet. Das Stickmotiv ist von mir selbst. Natürlich musste ich hier einen lila Stoff verwenden, da Lila ihre Lieblingsfarbe ist.


Sonst habe ich alles wie bei der ersten Unterlage gemacht.


Beide Unterlage kamen sehr gut an und ich glaube die Baldmamis haben sich echt gefreut.


Und ab damit zum Creadienstag.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie


Kommentare:

  1. Beide Unterlagen sind sehr schön geworden,
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz toll....

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß! Ich brauche unbedingt auch eine Stickmaschine.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen