Das Halloween-Kleid

Türü!

Nein es ist nicht Halloween und nein das Kleid habe ich auch nicht im Herbst genäht, aber mein neues Streifenkleid erinnert mich einfach irgendwie an "Nightmare before Christmas". An den Kürbiskönig und an die skurrile Stadt Halloweentown. Hat einfach was von Tim Burton. Ich denke viele werden jetzt das Kleid anschauen und sie denken, HÄÄÄHHH, aber Fans können den Bezug vielleicht verstehen.



Auf jeden Fall habe ich mal wieder ein Cherry-Cosmopolitan Dress genäht, so wie hier und hier. Dieses Mal habe ich aber die Träger komplett weggelassen, was auch das erste Mal möglich war, weil der gesmokte Teil, so gut zusammen schnürpselt, dass das Kleid problemlos ohne Träger an Ort und Stelle bleibt. Und warum ist das so? Dieses Mal ging nichts beim smoken, echt nichts, egal was ich probiert habe, der Faden wollte sich einfach nicht zusammen ziehen.



Nach einer Stunde und mehrere Krisen, habe ich dann im Internet gesucht und die Methode entdeckt mit Zick-Zack über den Gummifaden zu nähen. Viiiiel aufwendiger als die normale Methode, aber es hält jetzt dafür Bombe. Ich muss sagen manchmal hatte ich dabei das Gefühl, mir gehen jetzt die Hände aus, da ziehen, dort ziehen, hier glatt halten, in der Spur nähen.... aber es hat dann schon geklappt auch wenn es nicht sooo schön aussieht wie beim "normalen" smoken. So wirklich parallel sind die Nähte halt nicht, aber egal, es hält und damit muss man sich auch mal zufrieden geben.



Warum es nicht geklappt hat, darauf bin ich immer noch nicht gekommen, vielleicht ist der Stoff zu dick oder der Faden war nicht gut, was weiß ich. Smoken ist irgendwie immer so eine Glückssache habe ich das Gefühl.



Auf jeden Fall gefällt mir mein Halloween-Kleid total gut und ich habe den Ausschnitt wieder gerafft um einen Herzausschnitt zu bekommen und diesen noch mit einem kleinen Schleifchen verziert. Eine passende Tasche dazu existiert auch schon, diese wird aber erst am Donnerstag gezeigt. Heute geht es ab damit zum Creadienstag.



Schönen Abend euch noch!
Eure LeoLilie

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich liebe Nightmare Before Christmas und dein Kleid passt echt super dazu. Das kann man aber nicht nur zu Halloween tragen :D

    Lieben Gruß von der Spree,
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid sieht super aus, schade dass es keine Tragebilder gibt. Ich finde auch, es ist im Sommer auf jeden Fall alltagstauglich und zu schade für Halloween.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Japp, ich sehe, was du meinst - diese klassischen schwarz-weißen-Streifen erinnern wirklich sehr an Tim Burton und "Nightmare before Christmas", aber auch ein wenig an "Corpse Bride".
    Das Kleid ist sehr schön geworden - den Herzausschnitt mit der Schleife gefällt mir besonders gut. Schade, dass es keine Tragefotos von dir gibt. (Aber vielleicht am Donnerstag mit Tasche?)

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kleid ist wirklich hübsch. Mich erinnert es an Frankie von MosterHigh :)
    Lg Luisa

    AntwortenLöschen
  5. Geil ich liebe deinen Stil! <3 *Herzchen mal*

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen