...die Reise geht weiter...

Heho!

Heute bin ich beim Creadienstag mit einem Tellerrock dabei. Der Rock hat oben einen einfach Gummibund und der Saum ist mit der Overlock versäubert und dann umgenäht worden.



Das Koi-Muster finde ich total schön. Na erkennt vielleicht jemand den Stoff? ;)



Ein passendes Näh-Video ist auch gerade in der Entstehung, aber ich denke mal ich werde dafür noch einige Tage brauchen.


Achja.....

Heute will ich mal meinen Reisebericht weiter führen, zur Zeit ist das mit dem bloggen gar nicht so einfach, weil doch einiges anfällt wenn man über 2 Wochen nicht da war. Aber jetzt kann es ja weiter gehen... ;)

Am 2. Tag sind wir vormittags mit dem Airport Rail zuerst bis in die Mitte von Bangkok gefahren, dann in die Metro und dann sind wir am Hauptbahnhof gelandet. Dort gab es sogar extra Sitzplätze für Mönche.


Dann sind wir mit dem Zug nach Ayutthaya gefahren, der alten Hauptstadt Thailands. Die Fahrt hat gute 2 Stunden gedauert, war aber total interessant. Nach über einer Stunde mit dem Zug waren wir immer noch nicht aus Bangkok raus, diese Stadt ist einfach riiiiiesig. Nachdem wir dann ankamen haben wir uns gleich mal zum alten Palastgelände chauffieren lassen, von einem Tuk-Tuk-Fahrer. Tuk-Tuk-fahren ist so lustig, aber man braucht teilweise auch echt starke Nerven, wie man auf dem Foto unten sieht, war ich am Anfang noch nicht ganz überzeugt. ;)


 Und da ich leider nicht viel Hintergrundwissen zu den ganzen Tempeln und Palästen habe, die dort wirklich überall stehen, bekommt ihr jetzt einfach eine Bilderflut ab, denn Bilder sagen ja mehr als 1.000 Worte ;)...

Das hier war alles im alten Palast:






 Und diese Tempel haben wir während einer Bootstour angeschaut:




Da ging es richtig richtig steil raus (und auch wieder runter ;))....


Ich merke immer mehr wie schwierig so ein Reisebericht ist, da wir vor allem 1.500 Bilder gemacht haben und es so schwer ist, da ein paar nur raus zu picken. Bald geht es weiter... :)

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLilie



Kommentare:

  1. Der Rock ist super schön und der Koi Stoff gefällt mir wahnsinnig gut!
    Ich stell es mir auch unheimlich schwierig vor, einen Reisebericht zu schreiben! Vor allem das Raussuchen und Zuordnen der Fotos....
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock hat einen tollen Schnitt und der Stoff ist auch echt schön.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist wunderschön. Ich mag das Koi-Motiv auch sehr gerne.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist sooo schöööön! Und der Stoff gähnt wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. Ähhh, ganz wunderbar, hier wurde wieder automatisch verschlimmbessert ☺️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich hatte mir schon gedacht ich kenne den Begriff Stoff-gähnen gar nicht. ;)

      Löschen
  6. wie man auf dem foto vor allem auch sieht :: so schick bist du unterwegs zum stadtbesichtigen — ich bin beeindruckt :) und der tellerrock ist klasse; an einen solchen könnte ich mich wirklich auch mal wagen.

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Dein Rock ist toll geworden und die Bilder wunderschön. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  8. Supi, den Stoff habe ich mir neulich auch beim Schweden gekauft - der Rock ist toll!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Toll - wir waren vor 8 Jahren in Thailand...ich will unbedingt wieder hin.... Den Stoff gibts beim Schweden? Ich bin dann mal weg... ;-) LG

    AntwortenLöschen
  10. Den Stoff hatte ich letztes auch in der Hand ;) Habe mich dann aber für den mit den großen grünen Käfern drauf entschieden ;)

    AntwortenLöschen