Wie ein Entenpopo mir den Schlaf raubte!

Türü!

Heute zeige ich euch mal was, dass euch schon etwas auf den Fasching einstimmen wird. Ich selber bin ja absoluter Faschingsmuffel und das obwohl ich mich so gerne verkleide. Aber jeder wie es ihm gefällt. Die kleine Schwester von meinem Freund ist dafür ein großer Faschingsfan und in ihrem Freundeskreis wurde dieses Jahr beschlossen, dass alle als Disney-Figuren gehen. Prompt wurde ich gleich gefragt ob ich denn da nicht was nähen könnte. Ja klar kann ich.



Dachte ich, bis ich gehört habe was sie sich vorstellt, nämlich ein Daisy Duck Kostüm mit großem Entenpopo. Äh ja. Alle Überzeugungsversuche ob sie vielleicht nicht doch als Pocahontas oder Schneewittchen oder so gehen will, schlugen fehl. Als Entenpopo. Ich habe gegoogelt und gegoogelt und ich hab mir so einen Kopf gemacht, bis - endlich - der Groschen gefallen ist.


Ja klar, warum nicht einfach wie einen Ballonrock nähen? Und dann kam die zukünftige Daisy bei mir vorbei und wir haben das Ding echt in 1,5 Stunden genäht. In einer weiteren das passenden Daisy-Shirt, dass übrigens der Schnitt Evi von FirstLoungeBerlin ist. Habe ich ja schon öfters für mich genäht und geht ja ratzifatzi.


Außen besteht der Popo aus weißem Fleece und innen aus einem Reststück Jersey. Ebenso habe ich ein Gummiband am Bund eingezogen, so dass man damit auch gut tanzen kann ohne Angst zu haben, dass der Hintern rutscht. ;)



Gefüllt haben wir den Entenpopo mit Schwedenkisseninhalt und eine passenden Schleife auf einem Haarreif gab es auch noch dazu. Mal kucken wie sie das mit dem Schnabel löst, aber ich hab auf jeden Fall meinen Part erledigt. ;) Außerdem wird es natürlich noch eine gelbe oder eine orange Strumpfhose zum Kostüm geben.



Ich denke man erkennt es schon, was sie darstellen soll und deswegen geht es ab damit zum Creadienstag.

Euch noch einen schönen Abend!
Eure LeoLili

Kommentare:

  1. Sieht total schön aus dein Kostüm, ist dir sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mahaha ich finds genial!!!! Ein Schnabel fehlt noch und dann ist es perfekt. Und hatte Daisy nicht noch nen Armreif? Genial! Da würde selbst ich zum Fasching gehen...obwohl ich genau so ein Muffel bin wie du. Chapeau! ;-)

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  3. Super Umsetzung und die Idee find ich klasse.
    Ich bin ja auch so ne Kostümtante und manchmal verdreht man sich echt das gehirn bis man auf die zündende idee kommt.

    Lg Maria

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll! Der Entenpopo ist super geworden! Das ganze Kostüm ist klasse! Gefällt mir sehr gut! :-)
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du echt toll gemacht richtig wie es sein soll einfach klasse, der Popo ist oberklasse. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Wie geil, das ist ja mal wirklich mega geworden. Das glaube ich gern, dass es im Netz dazu keine Anleitungen gibt, ist ja auch ein ungewöhnlicher Wunsch, einen Entenpopo haben zu wollen :-)
    Hast du aber super gelöst!!!! Sieht einfach irre aus.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh, was für eine gigantische Idee! Und sieht schon ganz eindeutig nach Daisy aus. Damit wird sie viel Spaß haben.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  8. SUPER COOL!! Was für ein tolles Kostüm, ich bin ganz neidisch! Echt prima umgesetzt!!
    Ich bin ein absoluter Faschinsfan :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallölle wieder mal,
    Ich bin so begeistert von diesem Meisterstück!!! Seit gestern glotze ich die Fotos an und komm nicht aus meinem "Wow" Gefühl... hehe... in echt! So ein schönes Kostüm... so würde ich auf jeden Fall mich wohl doch verkleiden, wenn ich Karneval feiern würde! Klasse!
    Liebe Grüße,
    Betty -die langsam aber sicher aus ihrer Lethargie auswacht- ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Meisterstück ist passend ...sehr, sehr geil - bin Karnevalsmuffel, aber damit würd ich gehen !
    Super Idee mit dem Ballonrock - das Kostüm wird der Hit !!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. So eine "Schwägerin" ist ja Gold wert!!!
    Das hast du echt spitzenmäßig hinbekommen. Das Kostüm ist so was von Genial geworden!
    Alle Achtung!

    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen